Naturheilverfahren und Homöopathie

In meiner Arbeit verbinde ich mehrere naturheilkundliche Verfahren um eine ganzheitliche Therapie anbieten zu können. Die Homöopathie ist das Zentrum meiner Behandlungen da ich in ihr die grösste Kraft sehe.

 

 

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode welche den Menschen als Ganzes behandelt. Dabei beziehe ich den ganzen Organismus mit ein, um das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.

 

similia similibus curentur

Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden

 

Das heisst, dass das homöopathische Mittel beim gesunden Menschen in der Arzneimittelprüfung dieselben Symptome (physisch und psychisch) verursacht wie es beim Kranken zu heilen vermag. Ein richtig gewähltes Mittel kann dem kranken Körper schrittweise und dadurch, dass es eine ähnliche Symptomatik hervorbringt, zur Besserung verhelfen. Dem gegenüber steht die Allopathie, welche entsprechend dem Gegensatzprinzip (contraria contrariis) Symptome mit Gegenmitteln behandelt (z.B. Fieber mit Fiebersenkenden Mitteln).

Das Gesetz, dass ähnliches mit ähnlichem geheilt werden kann, war schon länger bekannt, als der Arzt Samuel Hahnemann (1755 – 1843, Gründer der Homöopathie) herausfand, dass durch das Potenzieren die Mittel in ihrer Wirkung zunehmen.

 

 

Numerologie

Um die aktuelle Lebenssituation besser zu verstehen und als Diagnostikmethode ziehe ich gerne die Numerologie mit ein.

Die Numerologie ist eine der ältesten alternativen Lehren, welche auf der Mathematik basiert. Durch den griechischen Mathematiker und Philosophen Pythagoras erlangte sie grosse Bedeutung und war schon früh Ratgeberin in verschiedenen Lebenssituationen.

Die Numerologie geht davon aus, dass sich jede Seele ihren Geburtstag bewusst aussucht und so diese Zahlen eine tiefere Bedeutung über Stärken, zu lernende Lektionen und letztlich die Erfüllung der Aufgabe dieses Lebens hier auf Erden beinhalten.

Aus der Deutung des Geburtsdatums mit Hilfe relativ einfacher Rechenschritte lässt sich ein Charakterbild des jeweiligen Menschen erstellen. Die Numerologie zeigt dabei Tendenzen und Möglichkeiten auf, in welche Richtung der Weg führen könnte oder sollte.

 

 

Schröpfkopfbehandlung

Schröpfen ist ein weiteres traditionelles Therapieverfahren, bei dem auf einem begrenzten Hautareal ein Unterdruck aufgebracht wird. Es wird in der Alternativmedizin als ausleitendes Verfahren eingesetzt, welches eine starke, durchblutungsfördernde Wirkung hat.

 

 

Baunscheidt-Therapie

Baunscheidtieren ist eine ausleitende Therapieform welche durch den Kontakt mit Brennnesseln oder Mückenstichen entdeckt wurde.

Es ist ein flächenhaft wirkendes Reflexverfahren welches an einer Stellvertreterstelle angewendet wird. Durch die Reflexzonenbeziehung mit dem inneren Organ finden Wechselwirkungen statt.

 

 

Moxibustion

Die Moxa Therapie ist eine uralte Behandlungsmethode aus dem Gebiet der chinesischen Medizin. Sie führt Energie zu und löst Blockaden mit dem Ziel, dass die Lebensenergie wieder ungehindert fliessen kann, was die Voraussetzung für Gesundheit ist.

 

 

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage ist eine organferne ausgleichende, harmonisierende Therapie. Es können sowohl Organe mit Unterfunktionen stimuliert, wie auch Hyperfunktionen sediert werden. Der Fuss reflektiert im verkleinerten Massstab den Zustand des ganzen Menschen.

 

 

Wenn Sie eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin abgeschlossen haben kann eine Behandlung über die meisten Krankenkassen abgerechnet werden. Vorteilhaft ist eine vorgängige Abklärung bei ihrer Krankenkasse über den Umfang der Kostendeckung. 

 

 

Melanie Keusch

Dipl. Naturheilpraktikerin TEN hfnh

 

Telefon: 078 346 46 46

E-Mail: naturheilpraxis@fluegelwind.ch

Webseite: www.fluegelwind.ch